Puntay-Keller

In Kaltern wird seit zwei Jahrtausenden im mildmediterranen Klima von uns Bauern die Traube bis zur Ernte gepflegt und dann meist in den Kellereigenossenschaften zu Spitzenweinen verarbeitet. So wird aus der Vernatsch-Traube der berühmte Kalterer See Auslese erzeugt. 75.000 Hektoliter Wein werden jährlich in Kaltern eingekellert - Reblandschaft, so weit das Auge reicht.

Die Marktgemeinde Kaltern

Marktgemeinde KalternDie Marktgemeinde Kaltern besitzt einen kleinstädtischen Charakter und zählt zur Zeit ca. 7.500 Einwohner. Kaltern wurde um 1220 mit "Vinum de Caldero", Wein aus Kaltern, urkundlich erwähnt und hat seither an seiner Tradition festgehalten. 


Überetscher BaustilDen Dorfkern prägt der besondere Überetscher Baustil. Die Doppelbogenfenster, die Sandsteinarkaden, die Erker und Türmchen, die Veranden, sowie die geschlossenen Innenhöfe sie machen das südlich anmutende Ambiente. 

Olivenbäume, Kiwi, Pinien und Zypressen sind nur einige der südlichen und tropischen Pflanzen die den Rest dazu geben.